Arbeitsstelle "Redaktion des Lieferungswerks Antike Plastik"

Die Publikationsreihe "Antike Plastik", begründet von Walter-Herwig Schuchhardt in Freiburg/Breisgau und dort von Felix Eckstein weitergeführt, wird seit dem Brand 21 (1992) im Auftrag des Deutschen Archäologischen Instituts von Adolf H. Borbein herausgegeben. Sitz des Herausgebers und der Redaktion ist das Institut für Klassische Archäologie der Freien Universität.

"Antike Plastik" hat zum Ziel, Werke der antiken Skulptur (in einem weiten Sinn) in optimalen fotografischen Aufnahmen und hervorragender Druckqualität möglichst umfassend zu dokumentieren und für die Forschung zu erschließen. Die begleitenden Texte verbinden die katalogmäßige Beschreibung mit der weiterführenden Interpretationen. Die Beiträge internationaler Autoren bringen Erstpublikationen von Neufunden oder verbesserte Präsentationen altbekannter Stücke; sie gelten Einzelwerken oder auch umfangreicheren Ensembles wie Architekturskulpturen, den Produkten gleicher Werkstätten oder den Kopien und Umbildungen einzelner Statuentypen. Die Bände erscheinen im Hirmer-Verlag im Abstand von ca. 1 1/2 Jahren.

Logo: Excellence Cluster - TOPOI