banner1

Berliner Indologische Studien

Herausgegeben von Klaus Bruhn und Gerd J. R. Mevissen

Die Berliner Indologische Studien (BIS) befassen sich seit 1985 mit der Geschichte, Literatur, Religion und Kunst von Südasien (Indien, Bangladesh, Pakistan, Sri Lanka, Nepal und Tibet).
 
Founded in 1985, the Berliner Indologische Studien (BIS) deal with the ancient history, literature, religion and art of South Asia (India, Bangladesh, Pakistan, Sri Lanka, Nepal and Tibet).