Historische Ansicht des Gebäudes von 1968

Dr. Lars Deile

Deile

Friedrich-Meinecke-Institut (FMI)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabenbereich

Didaktik der Geschichte

Adresse Koserstr. 20
Raum A 311
D-14195 Berlin
Telefon +49 (30) 838 53556
Fax +49 (30) 838 54815
E-Mail lars.deile@fu-berlin.de
Homepage Didaktik der Geschichte an der FU

Sprechstunde

Am 24.05.16 muss die Sprechstunde leider entfallen.

Ansonsten: Im Sommersemester 2016 jeden Dienstag 12-14 Uhr und nach Vereinbarung per email.

Biografisches

  • 1975 in Weimar geboren
  • 1994-2001 Studium der Fächer Geschichte, Englisch, Deutsch als Fremdsprache und Volkskunde/ Kulturgeschichte in Jena und Dublin
  • 2001-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am SFB 'Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800' (Teilprojekt Zeitkultur: Feste und Feiern)
  • 2004-06 Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Gymnasium in Erfurt
  • 2006-08 Lehrer für Geschichte und Englisch am Thüringer Spezialgymnasium für Sprachen in Schnepfenthal
  • 2008-2010 Vertretung der Geschichtsdidaktik an der Universität Greifswald
  • seit 2010 an der FU Berlin

 

Mitgliedschaften

  • Konferenz für Geschichtsdidaktik
  • didaskalo.e.V.
  • Freundeskreis der Salzmannschule Schnepfenthal

 

Lehre im Sommersemester 2016

Basismodul

  • 13301 – Grundlagen der Fachdidaktik Geschichte (Seminar) – Di 10-12 Uhr / Raum A.320
  • 13302 – Grundlagen der Fachdidaktik Geschichte (Seminar) – Do 14-16 Uhr / Raum A.320

Modul Fachdidaktik Geschichte – Ausgewählte Themen

  • 13305 – Bilder und historisches Lernen A – Mi 10-12 Uhr / Holzlaube 2.2063 (mit Karin Kranold)
  • 13306 – Bilder und historisches Lernen B – Mi 12-14 Uhr / Holzlaube 0.2051

Modul Schulpraktische Studien

  • 13312 – Vorbereitung auf das Praxissemester 2 – Mo 12-14 Uhr / Raum A.320

Modul Historisches Wissen (auslaufende Studienordnung)

  • 13317 – Historisches Lernen zum Nationalsozialismus – Di 14-16 / Silberlaube JK 25/208

Modul Fachbezogenes Unterrichten (auslaufende Studienordnung)

  • 13314 – Praktikumsvorbereitung – Do 10-12 Uhr / Raum A.320
  • 13315 – Praktikum – geblockt
  • 13316 – Praktikumsnachbereitung – praktikumsbegleitend und am 20.05.2016, 10-16 Uhr / Holzlaube 2.2051

Forschungsschwerpunkte

  • Didaktik und Methodik des Geschichtsunterrichts
  • Theorie historischen Lernens
  • Historisches Lernen in der Migrationsgesellschaft
  • Kultur- und Bildungsgeschichte der Moderne
  • Geschichte des Festes
  • Philanthropismus

 

Laufende Projekte

  • Arbeit an einer Monographie zu Geschichtskulturen
  • Entwurf einer Ästhetik historischen Lernens (Habilitationsprojekt)
  • didaskalo - Konzeption eines Internetportals für Quellen und Arbeitsmaterialien für den Geschichtsunterricht
  • 'Wiedervereinigter Geschichtsunterricht' - Bilanz nach 25 Jahren

Monographien

  • Arbeitsblätter im Geschichtsunterricht. Konzeption und Einsatz (Schwalbach).
  • Kulturgeschichte als Kulturkritik. Nachfragen bei Georg Steinhausen (München 2008).
  • Spannungsreich und freudevoll. Jenaer Festkultur um 1800 (Köln/Weimar/Wien 2005). [hrsg. zusammen mit Johanna Sänger]

 

Aufsätze

  • Auf dem Weg zu einer Ästhetik historische Lernens. In: Martin Buchsteiner / Martin Nitsche (Hrsg.): Historisches Erzählen (erscheint 2016).
  • Der Blick in den Belagerungsring. Kulturgeschichte zwischen Georg Steinhausen und Karl Lamprecht. In: Jonas Flöter (Hrsg.): Karl Lamprecht (Leipzig 2015), S. 163-180.
  • Geschichtsdidaktik, Version: 1.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte.
  • Kampf der Deutungen. Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert. In: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 65 (2013).
  • Fußball feiern. Festkultur im Wandel. In: Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft, Heft 3/2012, S. 38-45.
  • ,Oppositionswissenschaft‘ mit Privileg. Kulturgeschichte und  Geschichtsdidaktik im Kaiserreich. In: Bärbel Kuhn/Susanne Popp (Hrsg.): Kulturgeschichtliche Traditionen der  Geschichtsdidaktik (St. Ingbert 2011), S. 71-99.
  • ,Was ist des Deutschen Vaterland?‘ Friedensfeste nach 1800 in  Schwedisch-Pommern. In Michael Maurer (ed.): Festkulturen im  Vergleich. Inszenierungen des Religiösen und Politischen (Köln/Weimar/Wien 2010), S. 159-175.
  • Dionysos in den Fängen der Aufklärung. In: Erwägen-Wissen-Ethik 19 (2008), S. 28-30.
  • Drei Niederlagen und ein Neuanfang für Georg Steinhausen und  Kulturgeschichte. In: Matthias Steinbach/Michael Ploenus (Hrsg.):  Ketzer, Käuze, Querulanten. Außenseiter im akademischen Milieu  (Jena 2008).
  • Die Sozialgeschichte entlässt ihre Kinder – ein Orientierungsversuch in der Kulturgeschichtsdebatte. In: Archiv für Kulturgeschichte 87 (2005), S. 1-25. Feste – eine Definition. In: Michael Maurer (Hrsg.): Das Fest. Beiträge zu seiner Theorie und Systematik (Köln/Weimar/Wien 2004), S. 1-17.

 

Rezensionen

  • Kirsten Dickhaut/Jörn Steigerwald/Birgit Wagner (Hrsg.): Soziale und ästhetische Praxis der höfischen Fest-Kultur im 16. und 17. Jahrhundert (Wiesbaden 2009). In: Zeitschrift für Französische Sprache und Literatur 122 (2012).
  • Hans Schleier: Geschichte der deutschen  Kulturgeschichtsschreibung, Band 1: Vom Ende des 18. bis Ende des 19. Jahrhunderts (Waltrop 2003). In: Historische Literatur 1 (2003), S. 219-221.

 

Ausstellungen

  • Schulmuseum Schnepfenthal (2009-11). [Neugestaltung im Rahmen einer Arbeitsgruppe, gefördert von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen/Thüringen]
  • 'Bei Anruf - Nachruf!' - Vergessene Universitätsorte (2010) [zusammen mit Studierenden der Universität Greifswald, Präsentation an verschiedenen Orten der Greifswalder Innenstadt]
  • GutsMuths (2009). [zusammen mit Studierenden der Universität Greifswald, Präsentation in der Thüringer Landesvertretung Berlin, der Salzmannschule Schnepfenthal, der Universitätsbibliothek Greifswald, der Bibliothek für Bildunsggeschichtliche Forschung Berlin und dem Thüringer Institut für Lehrerbildung, Lehrplanentwicklung und Medien Bad Berka]
  • Festkultur um 1800 (2004) [zusammen mit Johanna Sänger, Präsentation im Stadtmuseum Jena]

 

Radio/Fernsehen

  • Festkultur und Meer. Interview zu maritimer Festkultur für Silke Behl von Mare Radio (1./2.12.12).