Historische Ansicht des Gebäudes von 1968

Michael Facius

fotofacius

Friedrich-Meinecke-Institut

Arbeitsbereich Globalgeschichte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabenbereich

SFB Episteme in Bewegung

Adresse Schwendenerstraße 8
Raum 1.09
14195 Berlin
Telefon (030) 838 571 15
E-Mail michael.facius@fu-berlin.de

Sprechstunde

Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail mit Thema und Terminvorschlag.

Lebenslauf

seit Nov 2012

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Freie Universität Berlin, Friedrich-Meinecke-Institut, Arbeitsbereich Globalgeschichte

Aug 2008 - Feb 2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Freie Universität Berlin, Ostasiatisches Seminar, Japanologie

2003 - 2008

Magisterstudium der Allgemeinen Sprachwissenschaft, Japanologie und Politikwissenschaft, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Ämter, Fellowships, Stipendien

Sep 2015

Konferenzreisenförderung der Toshiba Foundation für einen Vortrag auf der 26. International JAWS Konferenz, Istanbul

Nov - Dez 2014

ERASMUS Teaching Staff Mobility Grant für eine Kurzdozentur an der Universität Leiden, Institute for History und Institute for Area Studies (LIAS)

Aug - Nov 2014

Visiting Research Fellow, University of Tokyo, Institute for Advanced Studies on Asia

Jun 2013

Konferenzreisenförderung des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) für einen Vortrag auf der Konferenz "Except Asia", National Taiwan Normal University, Taipei

seit Nov 2012

Research Fellow, DFG-Sonderforschungsbereich 980, Episteme in Bewegung

Jul 2009 - Jun 2010

Visiting Research Fellow, University of Tokyo, Institute of Social Sciences

2009

Stipendium der Toshiba International Foundation

Aug 2008 - Juli 2012

Research Fellow, DFG-Forschergruppe 955, Akteure kultureller Globalisierung

Akademische Selbstverwaltung

  • (Apr 2013 -) Forschungskomission am Fachbereichsrat Geschichts- und Kulturwissenschaften, Stellvertretendes Mitglied
  • (2014) Berufungskommission W3-Professur Kultur und Geschichte des modernen Japan
  • (2013) Berufungskommission W2-Professur auf Zeit, Sozial- und Kulturgeschichte Japans
  • (2012) Auswahlkommission Direktaustausch Japan
  • (2012) AG Qualität der Lehre, Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften

Mitgliedschaften

  • European Association for Japanese Studies (EAJS)
  • Association for Asian Studies (AAS)
  • The Asian Association of World Historians (AAWH)
  • Japan Anthropology Workshop (JAWS)
  • International Network for Theory of History (INTH).

Qualifikationen und Weiterbildungen

  • (2012-14) Berliner Zertifikat für Hochschullehre mit Weiterbildungen zu den Themen
    • Lehren und Lernen
    • Planung und Gestaltung von Lehrveranstaltungen
    • Beratungskompetenzen erweitern
    • Kompetenzen einschätzen und Prüfungen gestalten
    • Lehrveranstaltungsevaluation - und was dann?
    • Presenting in English
    • Dokumentiertes Lehrprojekt "Methoden und Arbeitstechniken der Literatur- und Kulturwissenschaften"

Lehrveranstaltungen

  • Ankündigung: (SS 2016) Seminar: Heritage in a Global Perspective, MA Global History, Freie Universität Berlin
  • (WS 2012/13-15/16), Lecture Series: Global History (Sitzung zu Japan), MA Global History, Freie Universität Berlin
  • (SS 2015) Seminar: The Early Modern in Global History, MA Global History, Freie Universität Berlin
  • (WS 2014/15) Seminar: The Information Age Across Asia and the Middle East (Co-Teaching Sitzung), MRes Asian/Middle Eastern Studies, Universität Leiden
  • (SS 2014) Übung: Methoden und Arbeitstechniken der Literatur- und Kulturwissenschaften, MA Japanologie, Freie Universität Berlin
  • (SS 2013)  Seminar: Ostasien im Zeitalter des Imperialismus (Sitzungsvertretung), BA Geschichte, Freie Universität Berlin
  • (SS 2012) Übung Diplomatic History of Japan: From the 16th to the 21st century, BA Japanstudien, Freie Universität Berlin
  • (WS 2011/12) Einführungskurs Katastrophen und Emotionen in Ostasien, BA Japanstudien, Freie Universität Berlin
  • (WS 2010/11-12/13) Einführungskurs Politische und Wirtschaftsgeschichte Japans (je 2 Parallelkurse), BA Japanstudien, Freie Universität Berlin
  • (WS 2009/10) Übung Der Stilwandel in der Literatur der Meiji-Zeit, MA Japanologie, Freie Universität Berlin

Forschungsschwerpunkte

  • Globalgeschichte Ostasiens
  • Wissensgeschichte
  • Kulturwissenschaftliche Übersetzungsforschung

Aktuelle Projekte

Öffentliche Wissenschaft

Publikationen

Vorträge

Projekte

  • Mitarbeit im Transferprojekt DENKWERK "Japan im 21. Jahrhundert - Gesellschaft im Umbruch" (gefördert von der BOSCH-Stiftung), Sep 2012 - Mai 2013.
  • Wissenschaftliche Begleitung eines Abiturprojekts ("5. Prüfungskomponente") zu "Armut und Obdachlosigkeit in Japan", Feb - Apr 2011.

Weitere wissenschaftliche Aktivitäten

  • Ko-Organisation der Jahrestagung des SFB 980 Trans-cultural entanglements and global perspectives in the pre-modern world. Jul 2013, Haus der Kulturen der Welt, Berlin.
  • Ko-Organisation des Workshops Japan in the global nineteenth century – continuities and entanglements. Jul 2012, Freie Universität Berlin.
  • Ko-Organisation 13. Treffen der Initiative für historische Japanforschung. Mai 2009, Freie Universität Berlin.

Publikationen

Begutachtete Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden

  • Japanisch - Kundoku - Chinesisch. Zur Geschichte von Sprache und Übersetzung in Japan. In: Geschichte und Gesellschaft 38,2 (2012), S. 217-242.
  • Moderne und Chinesisches Wissen im Japan der Meiji-Zeit. In: Helga Mitterbauer/Katharina Scherke/Sabine Müller (Hg.), Moderne. Kulturwissenschaftliches Jahrbuch 5 (2009). Themenschwerpunkt: Spuren, Innsbruck 2010, S. 205-217.

Rezensionen und Tagungsberichte

Sonstige Publikationen

  • Im Erscheinen: 19 seiki nihon ni okeru 'chûgoku no chi' to gurobarizeeshon. In: Nishô gakusha daigaku higashi ajia gakujutsu sôgô kenkyujo: Sôshô tsûjin 21 (2016). 
  • Im Erscheinen: Conference Report: 26th JAWS conference "Technology and Nature". Sep 1st-4th, 2015, Istanbul. In: JAWS Newsletter Autumn-Winter 2015.
  • Teaching the survey course in present-centered Area Studies curricula. In: Perspectives on History 49,7 (2011), S.36-37.
  • Chinese knowledge in Meiji Japan. In: European Association for Japanese Studies Bulletin 81, Frankfurt a. Main 2010, S. 39-40.

Vorträge

  • Ankündigung: Managing the Shogun's library. Knowledge flows and hierarchies in early modern Japan as seen through the catalogs of the momijiyama bunko. Workshop All you can do with catalogs: Accessing, organizing, disseminating local and global knowledge, Oct 2016, Forum Transregionale Studien, Berlin.
  • Ankündigung: The first private Chinese language school in Meiji Japan: Translation practice at the Nisshinsha. Second East-Asian Translation Studies Conference, Jul 2016, Meiji University, Tokyo.
  • Ankündigung: 'Sakoku' zwischen Ethik, Literatur und Geschichte bei Watsuji Tetsurô und Oda Makoto. 4. Treffen für literaturwissenschaftliche Japanforschung, Feb 2016, Freie Universität Berlin.
  • The multiple faces of the Early Modern in 20th century Japan: Ingen's beans. Global Japan Studies Network Seminar Series, Dec 2015, Tokyo University.
  • Kangaku and Chinese knowledge in nineteenth century Japan in a global perspective. Atarashii kenkyū o kangaeru kai, Oct 2015, Institute for Advanced Studies on Asia, Tokyo University.
  • Discovering nature in smartphones. A stroll around Japanese nature-themed augmented reality apps. 26th International Japan Anthropology Workshop Conference, Sep 2015, Boğaziçi University, Istanbul.
  • Japanese historians and the "Early Modern", ca. 1900–1955. History and Historiography in the 20th century, Jun 2015, Athens University.
  • China übersetzen. Chinesisches Wissen und Globalisierung im Japan des 19. Jahrhunderts. Globalgeschichtliches Colloquium, Mai 2015, Universität Konstanz.
  • Shigeno Yasutsugu and the transformation of Chinese knowledge in 19th century Japan through the lens of the 'scholarly persona'. VIDI project The Scholarly Self, Dez 2014, Universiteit Leiden.
  • The multiple faces of the "Early Modern" in 20th century Japan. Global History Initiative Workshop of the Institute for Advanced Studies on Asia, Nov 2014, Tokyo University.
  • Translation regimes in Meiji Japan. East-Asian Translation Studies conference, Jun 2014, University of East Anglia, Norwich.
  • Transcultural Sinology in late 19th-century Japan. The case of Shigeno Yasutsugu. 19th and 20th century philological encounters, Jun 2014, Universiteit Leiden.
  • Poverty and the camp. Biopolitics in Tokyo's "Temp workers' village". Except Asia: Agamben's work in transcultural perspective, Jun 2013, National Taiwan Normal University, Taipei.
  • Placing Early Modern East Asia in global history. Preliminary thoughts. Workshop Nation, national and global history. Jun 2013, Freie Universität Berlin.
  • Enmeshed in virtue. Confucian textual practice in an early modern Japanese commentary on the Ming period 'Six Exhortations'. Zukunftsphilologie Workshop "Commentary Cultures: Technologies of medieval reading". Mai 2013, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin.
  • A century's work. Globalization and the construction of "Chinese Learning" in 19th century Japan. Workshop "Japan in the global nineteenth century – continuities and entanglements" der Japanologie der Freien Universität Berlin, Jul 2012, Berlin.
  • Katastrophen und Emotionen in Japan. Ein historischer Problemaufriss. 19. Treffen der Initiative für historische Japanforschung, Mai 2012, Universität Tübingen.
  • Articulating catastrophe. Emotions and politics in the writings of Tanaka Shôzô. Annual Conference of the Association for Asian Studies, Mär 2012, Toronto.
  • Translating Chinese knowledge in 19th century Japan. Flying University of the Transnational Humanities. Jun 2011, Research Institute of Comparative History and Culture, Hanyang University, Seoul.
  • Globalizing knowledge in 19th century Japan: the case of Chinese scholarship. Third European Congress on World and Global History. Apr 2011, London School of Economics.
  • In China essen sie Menschen. Sinologisches Wissen und Rassediskurs im Japan der Meiji-Zeit. Workshop Rassismus/Anti-Rassismus der DFG-Forschergruppe 955, Okt 2010, Berlin.
  • "Chinese Knowledge" and the Meiji Restoration. History and Humanities Study Group, Deutsches Institut für Japanstudien, Jun 2010, Tokyo.
  • Globalizing Knowledge: The Japanese Tôa dôbun shoin in Shanghai. Conference on Cultural Globalization in Historical Perspective, Mai 2010, University of Edinburgh.
  • Wanderndes Wissen, Schule auf Reisen: Unterwegs mit der Shôheikô. Workshop Reisen der Freien Universität Berlin und der Universität Tsukuba. Jan 2010, Freie Universität Berlin.
  • Japanische Chinareisende als transkulturelle Akteure. Ringvorlesung "Die Ungleichzeitigkeit des Raums - Geschichte und Perspektiven der Area Studies", Mai 2009, Freie Universität Berlin.